• Wellow Shop

Wissenswertes zu Sauna-Aufgüssen | Tipps & Tricks

Saunieren ist für sehr viele Menschen eine Leidenschaft. Zusammen mit seinen Liebsten Zeit verbringen und erholen. Das ist es was Sauna ausmacht.

In diesem Beitrag möchten wir Sie kurz & knapp über die wichtigsten Fakten rund um das Thema Sauna-Aufgüsse informieren. Auf was gilt es zu achten beim Kauf und was bewirken eigentlich Saunadüfte?


Was sind Saunadüfte?


Saunadüfte, Sauna-Aufgüsse oder Saunaduftkonzentrate sind vom Prinzip das Gleiche nur anders benannt. Saunadüfte bestehen aus Wasser, Alkohol und ätherischen Ölen. Als Trägerstoff dient der Alkohol, damit das Wasser sich mit den ätherischen Ölen vermischen kann. Die ätherischen Öle bestimmen die Duftrichtung des Saunakonzentrates. Sie sind rein natürlich hergestellt durch ein Destillationsverfahren. Aus diesem Grund sind ätherische Öle meist auch etwas teurer.

Welche Vorteile bieten Saunadüfte?


Saunadüfte fördern die Entspannung und regen die Durchblutung an. Sie werden sofort merken, wenn Sie einen Saunaaufguss erlebt haben, dass die Düfte eine tolle und wohltuende Wirkung haben. Perfekt zum Entspannen. Dabei die Augen zu schließen und die Ruhe zu genießen ist etwas ganz Besonderes.

Man muss allerdings bei der Auswahl der Duftrichtung unterscheiden:

Es gibt Sauna-Aufgüsse, die anregend wirken und andere eher beruhigend oder erfrischend. Je nachdem, auf welche Wirkung Sie Lust verspüren.

Welche Saunaduftrichtungen gibt es?


Von fruchtigen Düften über Kräuter-und Gewürzdüfte bis hin zu Blumen- und Baumdüften. Einige Hersteller bieten sogar Duftkompositionen. Hier werden unterschiedlichste Düfte als Gemisch angeboten wie z.B. Eisminze, Zitrone-Wacholder usw.

Gibt es Alternativen zu Sauna-Aufgüssen?


Die einzige Alternative Saunadüfte zu ersetzen sind sogenannte Wasser-Öl-Gemische. Hierfür benötigen Sie reine ätherische Öle - je nachdem auf welchen Duft Sie Lust haben – und Wasser. Dieses müssen Sie sehr gründlich vermischen.

Ein Nachteil dieser Alternative ist, dass sich Wasser mit Öl schlecht vermischt. Deshalb empfehlen wir vor jedem Aufgießen noch einmal umzurühren.

Was ist beim Kauf zu beachten?


Sehr viele „billige“ Saunadüfte sind sehr gestreckt mit Alkohol oder chemisch hergestellten Ölen. Um eine wirklich qualitativ hochwertige und entspannende Saunazeit zu haben, empfehlen wir auf Kaufkriterien zu achten, wie Preis und natürliche ätherische Öle.


Wir wünschen viel Spaß beim Saunieren und nicht vergessen: Immer viel trinken!


4 Ansichten
  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon

© 2019 - 2020 Carter & Geier Wellness Manufacturing GbR