• Wellow Shop

Pflege in der Sauna - Wie Du deinem Körper Erholung schenkst

Aktualisiert: Aug 16

Welche Vorteile bieten die Pflegeprodukte?


Gerade in der Sauna bietet es sich sehr gut an seinen Körper zu pflegen. Durch die Hitze öffnen sich die Poren besser und Pflegeprodukte wirken deshalb schneller und effektiver. Welche Produkte sich zum Pflegen in der Sauna eignen erfahren Sie hier:


Sauna-Peelingsalz/-zucker


Durch das Schwitzen wird die Haut gereinigt und abgestorbene Hautzellen einfacher entfernt. Besonders geeignet ist hierfür das Sauna-Peelingsalz. Das Peeling hat den Effekt, dass die Haut aufnahmebereit für die vorhandenen Mineralien und Spurenelementen ist, die sich im Saunasalz befinden. Durch die kreisenden Massagebewegungen wird die Durchblutung und Entschlackung der Haut unterstützt. Bei der Anwendung bitte darauf achten, dass die Haut leicht feucht ist und das Salz von unten nach oben auf dem Körper einmassiert wird.


Saunapflegecreme


Die Saunapflegecreme ist sehr reichhaltig an pflegenden Eigenschaften und entfaltet ihre Wirkung optimal wenn die Haut leicht angeschwitzt ist. Durch die Hitze in der Sauna ist die Haut jetzt besonders aufnahmefähig für die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe. Sie nährt durch den hohen Gehalt an B-Vitaminen trockene und strapazierte Haut.

Die Creme vor dem Saunieren dünn auf die Haut auftragen, in der Wärme einwirken lassen oder einmassieren und nach dem Saunagang sanft mit Wasser abspülen.

Das Resultat: Die Haut ist samt weich und reichhaltig gepflegt.


Saunahonig


Saunahonig führt der Haut Vitamine, Proteine und Aminosäuren zu. Er zieht komplett in die Haut ein zurück bleibt weiche und entspannte Haut. Vor der Anwendung sollte der Körper zuerst ins Schwitzen kommen und die Poren offen sein. Nach dem Saunagang kann der Honig mit Wasser abgewaschen werden. Auf Seife sollte verzichtet werden.


Saunabürsten/Massagebürsten


Ein weiterer perfekter Begleiter für einen Sauna bzw. Wellnesstag ist die Saunabürste. Angenehm weiche Naturborsten unterstützen Ihre Körperpflege beim Saunieren und lassen Ihre Haut strahlen, denn Sie entfernt abgestorbene Hautschuppen und reinigt Ihre Haut porentief.

Auch zu empfehlen beim Verwenden von Waschlotions oder Körperpeelings. Geben Sie ein wenig Ihres Pflegemittels auf die Bürste und bürsten Sie ruhig und gleichmäßig. Durch das Verwenden der Bürste benötigen Sie nämlich weniger Pflegemittel.


Anwendungsvorschlag


Zu Beginn deines Aufenthalts solltest du dich gründlich duschen und Make-Up oder sonstiges entfernen, damit deine Poren geöffnet sind zum Aufnehmen der Inhaltsstoffe. Als Einstieg empfehlen wir dir mit dem Saunapeeling während eines Saunaaufgusses zu beginnen. Deine Haut wird hier porentief gereinigt und der Schmutz entfernt. Nach dem Saunagang bitte lauwarm und ohne Seife abduschen. Beim nächsten Gang leicht anschwitzen und deinen Körper gründlich mit dem Saunahonig einmassieren. Da das Peeling den Schmutz auf der Haut entfernt hat, können nun die Inhaltsstoffe des Honigs perfekt in deine Haut einziehen.


Geheimtipp


Ein Saunabesuch ist auch die perfekte Zeit um eine Haare intensiv zu pflegen. Durch die Hitze öffnet sich die Schuppenschicht und Pflegestoffe können besonders gut in das Haar eindringen. Das Haar vor dem Saunagang einfach kurz ausspülen und die Haarkur einmassieren. Anschließend gründlich mit Wasser auswaschen.

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon

© 2019 - 2020 Carter & Geier Wellness Manufacturing GbR